Wer wir sind

Die „Heimatkundliche Vereinigung Zollernalb e.V.“ wurde am 7. Juli 1954 als „Heimatkundliche Vereinigung des Landkreises Balingen“ gegründet. Seit dem 1.1.2005 wird die Vereinigung unter der heutigen Bezeichnung geführt. Der Verein setzt sich laut seiner Satzung insbesondere folgende Aufgaben:

  • Pflege der Heimat- und Landeskunde;
  • Erforschung und Förderung heimatlicher Naturgeschichte, Geschichte und Kunstgeschichte;
  • Erhaltung und Förderung naturkundlicher, kunst- und kulturgeschichtlicher Denkmäler und heimischen Brauchtums.

Der Verein hat seinen Sitz in Balingen und ist in das Vereinsregister eingetragen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Ziele.

WAS WIR BIETEN

Die „Heimatkundliche Vereinigung Zollernalb e.V.“ bietet ein umfangreiches Jahresprogramm mit eintägigen Exkursionen und mehrtägigen Studienfahrten, die zu historisch oder kulturgeschichtlich bedeutsamen Orten im Zollernalbkreis und der näheren und weiteren Umgebung führen, sodann Firmenbesichtigungen, Vorträge und Stammtische (jeweils am ersten Mittwoch eines Monats trifft sich der Stammtisch im Café Wildt-Abt in Albstadt-Ebingen um 15.00 Uhr unter der Leitung von Dr. Peter Th. Lang). Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und den aktuellen Terminen finden Sie in den Heimatkundlichen Blättern, der Tagespresse und hier.

Unsere Zeitschrift „Heimatkundliche Blätter Zollernalb“, die auch als Mitteilungsblatt des Vereins fungiert, erscheint monatlich als Beilage des „Zollern-Alb Kuriers“. In den „Heimatkundlichen Blättern“ werden Berichte über Geschichte, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Naturwissenschaften und Politik und insbesondere auch über Persönlichkeiten aus unserem Raum veröffentlicht. Die „Heimatkundlichen Blätter“ ab 1954 finden Sie im „Download“-Bereich unter: www.heimatkundliche-vereinigung.de

Mitgliedschaft

Sie sind herzlich eingeladen, Mitglied in der „Heimatkundlichen Vereinigung Zollernalb e.V.“ zu werden! Die „Heimatkundliche Vereinigung Zollernalb e.V.“ steht allen Interessierten offen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 8 Euro im Jahr.

Die Mitglieder erhalten das Programm für das Folgejahr gegen Ende eines Kalenderjahres. Es wird zusammen mit dem Jahresprogramm, den Anmeldeformularen für die mehrtägigen Studienfahrten und der Rechnung für den Mitgliedsbeitrag zugesandt. Bei Interesse füllen Sie bitte die Beitrittserklärung unten aus.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführer: Hans Schöller, Johann-Strauß-Str. 4, 72461 Albstadt, Tel. 07432 6807.

EXKURSIONEN UND STUDIENFAHRTEN

An allen Exkursionen und Studienfahrten, die zu historisch oder kulturgeschichtlich bedeutsamen Orten im Zollernalbkreis und der näheren und weiteren Umgebung führen, sind neben den Mitgliedern auch Gäste jederzeit herzlich willkommen. Die Umlagebeiträge beinhalten, soweit nicht anders angegeben, sämtliche Kosten für Beförderung und Eintritte. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei. Bei kostenlosen Veranstaltungen freuen wir uns über eine Spende.

Anmeldungen zu den Exkursionen: Hans Schöller, Johann-Strauß-Str. 4, 72461 Albstadt (Tel. 07432 6807) oder mit E-Mail:anfrage [at] heimatkundliche-vereinigung.de.

Anmeldungen zu den mehrtägigen Studienfahrten bitte schriftlich mit dem Anmeldeformular an Hans Schöller.

Laden Sie sich unser aktuelles Jahresprogramm



Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2016 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz