Dr. Mertens: Ausstellungsführung Christusbilder

Sonntag, 5. November 2017: Ausstellungsführung mit Dr. Veronika Mertens: MENSCHENSOHN, ECCE HOMO, CRUCIFIXUS: Christusbilder im 20. Jahrhundert. Ausstellung zum 500. Jahrestag der Reformation.


Im Zentrum der Ausstellung mit Christusbildern aus der Sammlung des Kunstmuseums Albstadt stehen bedeutende Werkgruppen von Karl Caspar, Otto Dix und Christian Landenberger, in denen – auch konfessions- und zeitgeschichtlich bedingt – sehr unterschiedliche künstlerische Zugänge zur Person Jesu anschaulich werden. Darüber hinaus stehen Passionszyklen von Hans Fähnle, Wilhelm Geyer, HAP Grieshaber und Günter Schöllkopf sowie graphische Einzelblätter von rund 30 weiteren Künstlern im Blickpunkt, darunter Werke von Max Ackermann, Max Beckmann, Friedrich Dürrenmatt, Werner Gilles, Karl Friedrich Gotsch, Gottfried Graf, Otto Lange, Friedemann Hahn, Oskar Kokoschka, Michael Morgner, Wilhelm Morgner, Edwin Scharff, Fritz Steisslinger und Hermann Stenner.


15.00 Uhr, Albstadt-Ebingen, Kunstmuseum Albstadt, Kirchengraben 11, Eintritt frei.
 

Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2017 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz