Groh: Krippenfahrt

Samstag, 4.1.2020 :Tagesexursion mit Wilfried Groh: Krippenfahrt nach Zell-Unterharmersbach und Waldkirch.

Die Tour führt zunächst nach Zell-Unterharmersbach zum Fürstenberger Hof, einem strohgedeckten Bauernhof, der 1660 von einem Bauern aus dem Fürstenbergischen Gebiet erbaut wurde. Die Gemeinde Unterharmersbach kaufte den geräumigen Hof und richtete ein Schwarzwälder Bauernmuseum ein. Dort steht der Besuch der Sonderausstellung „Die 300 schönsten Krippen der Sammlung von Professor Hans-Jürgen Rau“ auf dem Programm.  Auf 800 m2 Ausstellungsfläche im Weihnachtshof zeigt der internationale Volkskundler seine schönsten und wertvollsten Sammlungsstücke. Von Deutschland über Österreich, Italien, Spanien, Polen, Russland, Korea, China, Australien, Afrika und Südamerika spannt sich der Bogen der schönsten 300 Krippen. Nach dem Mittagessen in den Klosterbraustuben geht es nach Waldkirch mit seiner über 200-jährigen Orgelbautradition besonders der Drehorgeln. Im Orgelbauersaal der Waldkircher Orgelstiftung stehen über 80 Instrumente, darunter acht Figurenorgeln. Dort erhält die Gruppe eine fachkundige Führung durch die Welt der Orgeln. Nach einer Kaffeepause im Gasthaus Stadtrainsee beginnt die Rückfahrt.

Busfahrt: Abfahrt 7.00 Uhr am Busbahnhof Albstadt-Ebingen. Um 7.20 Uhr an der Balingen Stadthalle. Umlage: 35 Euro für Busfahrt, Eintritte und Führungen

Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2019 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz